SPORTOBZOR24.RU

NEW Laptop LCD Cable for Toshiba L50-C L50D-C C55D-C S55-C P55T-C 30Pin PN:EDP DD0BLTLC020

Стул Домотека Омега-5 (C-1/C-1 спC-1/C-1)


3439.5 RUR
Омега-5 (C-1/C-1 спC-1/C-1) Домотека

Домотека / Омега-5 (C-1/C-1 спC-1/C-1) / похожие

Подробнее

Винный шкаф Dunavox DAT-6.16C


Тип охлаждения Термоэлектрическое Рабочая температура(°C) 8 - 18 Климатический класс N, Sn Энергопотребление (кВт/год) 97 Циркуляция воздуха Тип стекла Тонированное Подсветка Полки Хромированные Климатические классы: N: от + 16 °C до + 32 °C Sn: от + 10 °C до + 32 °C St: от + 18 °C до + 38 °C T: от + 18 °C до + 43 °C

16800 RUR
DAT-6.16C Dunavox

Dunavox / DAT-6.16C / похожие

Подробнее

Винный шкаф Dunavox DAT-12.33DC


Тип охлаждения Термоэлектрическое Количество зон 2 Рабочая температура(°C) 8 - 18 Климатический класс N, Sn Энергопотребление (кВт/год) 133 Циркуляция воздуха Тип стекла Тонированное Подсветка Полки Хромированные Климатические классы: N: от + 16 °C до + 32 °C Sn: от + 10 °C до + 32 °C St: от + 18 °C до + 38 °C T: от + 18 °C до + 43 °C

28800 RUR
DAT-12.33DC Dunavox

Dunavox / DAT-12.33DC / похожие

Подробнее

Винный шкаф Dunavox DAT-12.33C


Тип охлаждения Термоэлектрическое Рабочая температура(°C) 8 - 18 Климатический класс N, Sn Энергопотребление (кВт/год) 125 Циркуляция воздуха Тип стекла Тонированное Подсветка Полки Хромированные Климатические классы: N: от + 16 °C до + 32 °C Sn: от + 10 °C до + 32 °C St: от + 18 °C до + 38 °C T: от + 18 °C до + 43 °C

24200 RUR
DAT-12.33C Dunavox

Dunavox / DAT-12.33C / похожие

Подробнее

Набор контейнеров c крышкой Pyrex Набор контейнеров c крышкой


Набор контейнеров c крышкой

1550 RUR
Набор контейнеров c крышкой Pyrex

Pyrex / Набор контейнеров c крышкой / похожие

Подробнее

Люстра Newport Подвесная 31906/C B/C M0061670


48225.5 RUR
Подвесная 31906/C B/C M0061670 Newport

Newport / Подвесная 31906/C B/C M0061670 / похожие

Подробнее

Контейнер c крышкой Pyrex Контейнер c крышкой


Контейнер c крышкой

650 RUR
Контейнер c крышкой Pyrex

Pyrex / Контейнер c крышкой / похожие

Подробнее

Набор контейнеров c крышкой Pyrex Набор контейнеров c крышкой


Набор контейнеров c крышкой

1550 RUR
Набор контейнеров c крышкой Pyrex

Pyrex / Набор контейнеров c крышкой / похожие

Подробнее

Люстра Newport 31508/C B/C 31500


76377 RUR
31508/C B/C 31500 Newport

Newport / 31508/C B/C 31500 / похожие

Подробнее

C (Programmiersprache) – Wikipedia

C ist eine imperative und prozedurale Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories entwickelte. Seitdem ist sie eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. Die Anwendungsbereiche von C sind sehr verschieden. Sie wird zur System- und Anwendungsprogrammierung eingesetzt. Die grundlegenden Programme aller Unix-Systeme und die Systemkernel vieler Betriebssysteme sind in C programmiert. Zahlreiche Sprachen, wie C++ ...

Ç – Wikipedia

Ç (kleingeschrieben: ç) ist der lateinische Buchstabe C mit Cedille. Im Internationalen Phonetischen Alphabet (IPA) wird das ç als phonetisches Zeichen [ç] für einen stimmlosen palatalen Frikativ verwendet, also für ein ch wie in ich. Verwendung

C – Wikipedia

Unicode-Zeichen, die vom lateinischen C, c abgeleitet sind: ¢, das Cent-Zeichen; ₡, das Colón-Zeichen; ₵, das Cedi-Zeichen ℃, Grad Celsius (statt dieses einen Zeichens sollte besser die Kombination aus ° und C verwendet werden.) Römisches Zahlzeichen 100: Ⅽ, ⅽ ℅, (care of, engl.) zu Händen; ℆, (cada una, span.) im Einzelnen

Grad Celsius – Wikipedia

Das Symbol für die Maßeinheit ist eine Kombination aus dem Gradzeichen und dem Großbuchstaben „C“. Diese sind als Einheit zu betrachten und dürfen nicht getrennt werden. Der Zahlenwert steht davor, wie bei Maßeinheiten üblich getrennt durch ein Leerzeichen.

C−− – Wikipedia

C ist jedoch eine schlechte Sprachwahl als Zwischensprache für funktionale Sprachen; zum Beispiel unterstützt C keine Endrekursion, besitzt keine Garbage Collection oder eine effiziente Ausnahmebehandlung. C−− ist eine einfachere, straffer standardisierte Sprache als C, die alle diese Features besitzt.

C++ – Wikipedia

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.Sie wurde ab 1979 von Bjarne Stroustrup bei AT&T als Erweiterung der Programmiersprache C entwickelt. C++ ermöglicht sowohl die effiziente und maschinennahe Programmierung als auch eine Programmierung auf hohem Abstraktionsniveau. Der Standard definiert auch eine Standardbibliothek, zu der verschiedene Implementierungen existieren.

Operators in C and C++ - Wikipedia

This is a list of operators in the C and C++ programming languages.All the operators listed exist in C++; the fourth column "Included in C", states whether an operator is also present in C. Note that C does not support operator overloading.. When not overloaded, for the operators &&, ||, and , (the comma operator), there is a sequence point after the evaluation of the first operand.

Kohlenstoff – Wikipedia

Kohlenstoff (von urgerm. kul-a-, kul-ō (n)-,Kohle‘) oder Carbon (von lat. carbō,Holzkohle‘, latinisiert Carboneum oder Carbonium) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol C und der Ordnungszahl 6. Im Periodensystem steht es in der vierten Hauptgruppe bzw. der 14. IUPAC-Gruppe oder Kohlenstoffgruppe sowie der zweiten Periode.

C-Sharp – Wikipedia

C# (englisch c sharp [ siːˈʃɑːp ]) ist eine typsichere, objektorientierte Allzweck - Programmiersprache. Architekt der Sprache war Anders Hejlsberg im Auftrag von Microsoft, zurzeit ist Mads Torgersen der Chef-Entwickler.

CGS-Einheitensystem – Wikipedia

Das CGS-Einheitensystem (auch CGS-System, cgs-System, CGS oder cgs, aus dem Englischen „centimetre gram second“) ist ein metrisches, kohärentes Einheitensystem basierend auf den Einheiten Zentimeter, Gramm und Sekunde.Die CGS-Einheiten der Mechanik lassen sich eindeutig aus diesen Basiseinheiten ableiten, es existieren jedoch mehrere konkurrierende Erweiterungen des CGS-Systems für ...

IC – Wikipedia

IC steht für: . Index Catalogue (Index-Katalog), ein Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien; Index of Coincidence (Koinzidenzindex), ein statistisches Maß zur Kryptanalyse von Texten; Indoor Cycling, ein Gruppentraining (Ausdauersport) auf Indoor Bikes im Rhythmus der Musik (siehe auch: Indoorcycling); Instrument Cluster, ein Instrumentenblock, siehe Kombiinstrument

C-SPAN – Wikipedia

C-SPAN (Cable-Satellite Public Affairs Network) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender, der ausschließlich über die Gesetzgebung, Regierung und Verfassungsjustiz in den USA berichtet. Der Sender begann am 19. März 1979 mit den Ausstrahlungen.

Zustellanweisung – Wikipedia

℅ oder c/o, Abkürzung für englisch care of (deutsch wörtlich in der Obhut von, sinngemäß wohnhaft bei), dessen deutsches Pendant p. Adr. (per Adresse, auch p. A.) wie auch das im umgekehrten Sinne zu c/o verwendete z. Hd. (zu Händen, auch z. H., österr. und schweiz. ...

Stoffmengenkonzentration – Wikipedia

Die Stoffmengenkonzentration (Formelzeichen: c), veraltet auch als Molarität bezeichnet, ist gemäß DIN 1310 eine sogenannte Gehaltsgröße, also eine physikalisch-chemische Größe zur quantitativen Beschreibung der Zusammensetzung von Stoffgemischen / Mischphasen (z. B. Lösungen).

Ladegerät – Wikipedia

Dabei ist der C-Faktor, die maximale Ladegeschwindigkeit, = das Verhältnis von Maximalstrom zur Vollladung und hat die Dimension [] = =. Bei C = 0,5 pro Stunde kann man den Akku in einer Stunde halb laden, C = 15 pro Stunde bedeutet, dass man 15 Akkus in einer Stunde laden könnte, also 4 Minuten für das einfache Laden oder Entladen braucht, ohne den Maximalstrom zu überschreiten. Externes ...

Sprachelemente von C-Sharp – Wikipedia

Im Gegensatz zu C und C++ hat die C#-switch-Anweisung keine fall-through-Semantik.Nicht-leere Zweige müssen mit einem break, continue, goto, throw oder return enden; leere Zweige können jedoch von weiteren case-Zweigen fortgesetzt werden, um mehrere Fälle mit einem Satz von Anweisungen zu behandeln:

C-Peptid – Wikipedia

Das C-Peptid (englisch connecting peptide) ist Teil des Proinsulins und wird labordiagnostisch in erster Linie im Rahmen der Differentialdiagnostik des Diabetes mellitus bestimmt, aber auch zur Diagnostik eines Insulinoms oder einer Hypoglycaemia factitia.

Ehrendoktor – Wikipedia

Die Bezeichnung honoris causa (h. c.) ist lateinisch und bedeutet ‚ehrenhalber‘ (ursprünglich ‚Ehren halber‘ oder ‚der Ehre wegen‘). Die Eintragung der Ehrendoktorwürde in einen deutschen Pass erfolgt in der Regel als „DR. HC.“ oder „DR. EH.“, und somit in Abgrenzung zu Doktorgraden, die als „DR.“ ohne weiteren Zusatz eingetragen werden.

Hepatitis C – Wikipedia

Die Hepatitis C ist eine durch das Hepatitis-C-Virus verursachte Infektionskrankheit beim Menschen. Sie zeichnet sich durch eine hohe Rate der Chronifizierung aus (bis 80 %), die im Verlauf zu schweren Leberschädigungen wie der Leberzirrhose und dem Leberzellkarzinom führen kann. Die Übertragung erfolgt parenteral über Blut. Eine Therapie der chronischen Hepatitis C, also die vollständige ...

Ç - Wikipedia

Ç or ç (c - cedilla) is a Latin script letter, used in the Albanian, Azerbaijani, Manx, Tatar, Turkish, Turkmen, Kurdish, Zazaki, and Romance alphabets. Romance languages that use this letter include Catalan, French, Friulian, Ligurian, Occitan, and Portuguese as a variant of the letter C.

c-base – Wikipedia

Der c-base e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der von seinen zahlenden Mitgliedern sowie Spenden und anderen Einnahmen unterhalten wird. Direkte Zuwendungen aus öffentlichen Mitteln erhält der Verein nicht. Der Vereinszweck laut Satzung ist die Fortbildung in den Bereichen Hardware, Software und Netzwerke, was durch Schulungen, Vorträge, Workshops und kulturelle Veranstaltungen ...

Cedille – Wikipedia

Ein C / c mit Cedille (Ç / ç) kommt in romanischen Sprachen (z. B. Französisch, Portugiesisch, Katalanisch), aber auch im Niederländischen, im Albanischen, im Aserbaidschanischen und im Türkischen vor. Teilweise wird es auch in Direktentlehnungen aus dem Französischen in andere Sprachen exportiert (z. B. englisch façade).

Oktave – Wikipedia

Das abendländische Tonsystem wird üblicherweise in Oktavräume (Oktavstreifen) eingeteilt, die jeweils vom Ton c bis zum nächsthöheren Ton h reichen. Zur eindeutigen Benennung hat jeder Oktavraum eine eigene Bezeichnung. Die Töne der tieferen Oktaven werden mit Großbuchstaben, die der höheren mit Kleinbuchstaben bezeichnet (siehe Abb.); für jede höhere oder tiefere Oktave wird ...

C++ - Wikipedia

C was chosen because it was general-purpose, fast, portable and widely used. As well as C and Simula's influences, other languages also influenced this new language, including ALGOL 68, Ada, CLU and ML.

Äquivalenz von Masse und Energie – Wikipedia

In der Kernphysik, der Elementarteilchenphysik und der Astrophysik tritt die Äquivalenz von Masse und Energie weit stärker in Erscheinung. Die Masse von Atomkernen ist aufgrund der bei ihrer Entstehung freigesetzten Bindungsenergie um knapp ein Prozent kleiner als die Summe der Massen ihrer ungebundenen Kernbausteine.

Junkers Ju 88 – Wikipedia

Ju 88 C-6: Zerstörer und Nachtjäger auf Basis A-4. Offensivbewaffnung wie C-2, Defensivbewaffnung wie A-4. Beim Nachteinsatz wie C-4 zwei zusätzliche MG FF/M in der Bodenwanne und kein MG 81Z im C-Stand, später oft zwei 20-mm-MG 151/20 als Schräge Musik. Als Nachtjäger mit FuG-202-, FuG-212- oder FuG-220-Radarsystem.

C. G. Haenel – Wikipedia

Die C. G. Haenel GmbH ist ein deutscher Waffenhersteller mit Sitz in Suhl.. 1840 wurde von Carl Gottlieb Haenel die Vorgängergesellschaft des Unternehmens gegründet, die C. G. Haenel Waffen- u.Fahrradfabrik Suhl.Diese begründete mit dem unter Hugo Schmeisser entwickelten Maschinenkarabiner 42(H) die Waffenkategorie der Sturmgewehre die mit der Benennung des Sturmgewehr 44 Verbreitung fand ...

Parylene – Wikipedia

Parylene sind hydrophobe, chemisch resistente Kunststoffe mit guter Barrierenwirkung gegenüber anorganischen und organischen Medien, starken Säuren, Laugen, Gasen und Wasserdampf.Als dünne und transparente Beschichtung mit hoher Spaltgängigkeit sind sie geeignet für komplex gestaltete Substrate. Es bildet sich – da Parylene keine Flüssigphase hat – keine Kantenflucht.

C/N-Verhältnis – Wikipedia

Das C/N-Verhältnis beschreibt die Gewichtsanteile von Kohlenstoff (C) und Stickstoff (N) – beispielsweise in Böden oder Pflanzenteilen – und ist ein gängiger Indikator der Stickstoffverfügbarkeit für Pflanzen und Mikroorganismen. Bedeutung. Je kleiner die Zahl, desto enger ist das C/N-Verhältnis und umso mehr Stickstoff steht zur Verfügung. ...

Kernkraftwerk Hinkley Point – Wikipedia

Forschungsergebnisse aus den Reaktoren von Hinkley Point C sollen in den neuen Reaktortyp der Atom-U-Boote fließen. Im März 2017 forderte die UNECE (Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa) Großbritannien auf, alle Arbeiten an dem Reaktor einzustellen, bis die Regierungen anderer Länder, wie Deutschland und die Niederlande und Norwegen, Stellung dazu genommen hätten, ob ...

Carl Gustav Jung – Wikipedia

Juni 1961 in Küsnacht/Kanton Zürich), meist kurz C. G. Jung, war ein Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie Leben. Wohnhaus von Carl Gustav Jung in Basel-Kleinhüningen bis 1896. Das Pfarrhaus. Kindheit und Jugend. Carl Gustav Jung wurde als ...

Revolutionäre Volksbefreiungspartei-Front – Wikipedia

Die Revolutionäre Volksbefreiungspartei-Front (türkisch Devrimci Halk Kurtuluş Partisi-Cephesi oder DHKP-C) ist eine marxistisch-leninistische Untergrundorganisation in der Türkei.. Sie verfolgt das Ziel, die Staatsordnung in der Türkei durch einen bewaffneten revolutionären Akt zu zerschlagen. Dabei bedient sie sich in der Türkei auch terroristischer Methoden.

Kapazität (galvanische Zelle) – Wikipedia

Der C-Faktor (englisch C factor), auch C-Rate (englisch C rate), ist eine umgangssprachliche Quantifizierung für Lade- und Entladeströme für Akkumulatoren. Mit ihm können beispielsweise die maximal zulässigen Lade- und Entladeströme, abhängig von der Nennkapazität angegeben werden. Der Faktor wird auch genutzt um im umgekehrten Fall die Akku-Kapazität in Abhängigkeit von der ...

Tonleiter – Wikipedia

Die gebräuchlichsten europäischen und außereuropäischen Tonleitern basieren auf fünf oder sieben Tönen innerhalb der Oktave, welche Tonstufen genannt werden. Weit verbreitet sind diatonische Tonleitern in Dur und Moll oder die Kirchenleitern.Tonleitern sind durch Tonabstände definiert. Die in der konkreten Tonleiter enthaltenen Töne bezeichnet man als leitereigene Töne.

Boehringer Ingelheim – Wikipedia

Ein weiterer Sohn von C. H. Boehringer, Albert Boehringer, gründete 1885 eine chemische Fabrik in Nieder-Ingelheim am Rhein, die er 1893 in C. H. Boehringer Sohn umbenannte.Für ca. 70 Jahre gab es damit zwei Unternehmen mit dem Namen Boehringer.Zur besseren Unterscheidbarkeit benannten sich die Unternehmen Anfang der 1960er Jahre in Boehringer Mannheim und Boehringer Ingelheim um.

C&A – Wikipedia

C&A ist ein Bekleidungsunternehmen mit Sitz im belgischen Vilvoorde und in Düsseldorf.Es hat über 2000 Filialen in 23 Ländern und beschäftigt allein in der Produktion mehr als 900.000 Mitarbeiter. Europaweit betreibt das Unternehmen ca. 1400 Filialen, davon etwa 450 auf seinem Kernmarkt Deutschland.

volatile (Informatik) – Wikipedia

Volatile (deutsch flüchtig, wechselhaft) ist ein Zusatz bei der Deklaration von Variablen in Programmiersprachen wie C, C++, Java oder C#.. In C und C++ spezifiziert dieser Qualifizierer, dass sich der Wert der Variable jederzeit ohne expliziten Zugriff im Quelltext ändern kann.

Melanie Chisholm – Wikipedia

Melanie Jayne Chisholm (* 12.Januar 1974 in Whiston bei Liverpool, Merseyside), auch bekannt als Melanie C oder Mel C, ist eine britische Sängerin und Songschreiberin, die durch ihre Mitgliedschaft in der Girlgroup Spice Girls berühmt wurde. Dort war sie sowohl als „Mel C“ als auch „Sporty Spice“ bekannt, da sie insbesondere in der Anfangszeit öfters Sportanzüge trug und auch ...

AC – Wikipedia

a/c bzw. ℀ steht für: akonto, Zahlung an; Siehe auch: Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Mai 2020 um 09:27 Uhr bearbeitet. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener ...

printf – Wikipedia

printf (englisch print formatted) ist eine sehr verbreitete Ausgabefunktion, die aus der Programmiersprache C stammt.. Die Funktion nimmt eine Zeichenkette mit Text und Formatierungshinweisen sowie keinem, einem oder mehreren Werten entgegen. Die Zeichenkette wird ausgegeben und dabei die Werte in der entsprechenden Formatierung (Schreibweise) eingefügt.

Mercedes-Benz C-Klasse – Wikipedia

Die C-Klasse ist die Bezeichnung für eine Modellreihe der Mittelklasse von Mercedes-Benz.Sie wurde unter der Registriernummer 000113985 für die Daimler AG im Europäischen Markenregister eingetragen. Zu den Karosserieformen der C-Klasse gehören Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet

Feuerwehrschlauch – Wikipedia

Druckschläuche der Nenngröße B, C und seltener D werden bei allen Feuerwehren genutzt. Druckschläuche der Nenngröße B werden zur Wasserförderung aus Hydranten zur Pumpe, von der Pumpe zum Verteiler und ggf. bis zum B-Strahlrohr oder Schaumstrahlrohr mit B-Anschluss eingesetzt. Ebenso werden Wasserwerfer und Wenderohre mit B-Anschluss betrieben. Im Bereich des Löschangriffs, vor allem ...

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Wikipedia

Allgemeines. Die VOB ist ein paritätisch von Auftraggebern und Auftragnehmern im Bauwesen erarbeitetes Regelwerk, aber kein Gesetz und keine Rechtsverordnung.. Öffentliche Auftraggeber sind allerdings verpflichtet, Bauleistungen gemäß den Bestimmungen der VOB/A zu vergeben und den daraus folgenden Bauverträgen die VOB/B (und damit automatisch auch die VOB/C) zugrundezulegen.

void (Schlüsselwort) – Wikipedia

void in C und C++. In C und C++ ist void syntaktisch und semantisch ein Basisdatentyp. Es ist der sogenannte „leere Datentyp“ (englisch empty type) und ein „incomplete type“.Letzteres sorgt dafür, dass man keine Objekte vom Typ void anlegen kann.. void wird in diesen Sprachen, außer als Platzhaltertyp für Funktionen ohne Rückgabewert (s. o.), für drei weitere Aufgaben genutzt:

C-- - Wikipedia

C--(pronounced cee minus minus) is a C-like programming language.Its creators, functional programming researchers Simon Peyton Jones and Norman Ramsey, designed it to be generated mainly by compilers for very high-level languages rather than written by human programmers. Unlike many other intermediate languages, its representation is plain ASCII text, not bytecode or another binary format.

Clostridium tetani – Wikipedia

Clostridium tetani gehört zu den stäbchenförmigen grampositiven Bakterien, ist anaerob und bildet Endosporen aus. C. tetani (griechisch tetanos „Krampf“) ist der Erreger des Wundstarrkrampfes ().Dieses Bakterium bildet vor allem die Toxine Tetanospasmin, nach Botulinustoxin das zweitstärkste bekannte Bakteriengift, und Tetanolysin.. C. tetani wurde unabhängig voneinander zuerst 1883 ...

C*-Algebra – Wikipedia

C*-Algebren werden im mathematischen Teilgebiet der Funktionalanalysis untersucht. Sie sind in der mathematischen Physik entstanden. Es handelt sich um eine Abstraktion der beschränkten linearen Operatoren auf einem Hilbertraum, sie spielen daher in der mathematischen Beschreibung der Quantenmechanik eine Rolle. C*-Algebren sind spezielle Banachalgebren, bei denen ein enger Zusammenhang ...

C. Bühlmayer – Wikipedia

C. Bühlmayer ist ein ehemaliger k.u.k. Hof-Vergolder und Bilderrahmer in Wien.Das Rahmengeschäft befindet sich am Michaelerplatz 6 in einer kleinen Passage und das Spiegelgeschäft an der Bräunerstraße 10, beide im 1. Bezirk Innere Stadt in unmittelbarer Nähe zur Hofburg

CE-Seetauglichkeitseinstufung – Wikipedia

C: bis einschließlich 6: bis einschließlich 2 m: Ausgelegt für Fahrten, bei denen Wetterverhältnisse mit einer Windstärke bis einschließlich 6 und Wellenhöhen bis einschließlich 2 m auftreten können (z. B. in küstennahen Gewässern, großen Buchten, Flussmündungen, Seen und Flüssen). D: bis einschließlich 4: bis einschließlich 0,3 m: Ausgelegt für Fahrten, bei denen ...

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan | heise online

Wir klären in c't uplink, worauf man beim Fritzbox-Kauf achten sollte. Außerdem stellen wir zwei Projekte aus c't vor: DynDNS mit IPv6 und ein Mobilfunk-Gateway mit Raspi,Asterisk und Smartphone.

Картридж NVPrint C-EXV18 (C-EXV18_NVP)


770 RUR
C-EXV18 (C-EXV18_NVP) NVPrint

NVPrint / C-EXV18 (C-EXV18_NVP) / похожие

Подробнее

Контейнер c крышкой Pyrex Контейнер c крышкой


Контейнер c крышкой

490 RUR
Контейнер c крышкой Pyrex

Pyrex / Контейнер c крышкой / похожие

Подробнее

Люстра Newport Подвесная 31308/C B/C M0059322


103966.5 RUR
Подвесная 31308/C B/C M0059322 Newport

Newport / Подвесная 31308/C B/C M0059322 / похожие

Подробнее

Набор контейнеров c крышкой Pyrex Набор контейнеров c крышкой


Набор контейнеров c крышкой

1550 RUR
Набор контейнеров c крышкой Pyrex

Pyrex / Набор контейнеров c крышкой / похожие

Подробнее

Standard cylinder C95SD32/40/63/80/100/63-25 c / 50 c / 75 c / 100 c / 125 c / 300 d / 150/200 air compressor placed at the top

5A Type C Cable Super Charge USB C Cables Fast Charger USB C Data cable for Samsung S20 Huawei P30 USB C Type-C Cable Wire Cord

11 in 1 Type-C HUB Adapter USB C USB C Laptop Docking Station Type-C to USB-C USB3.0 HDMI VGA Audio PD Converter for PC Notebook

Кабель Red Line 4 в 1 (USB -Type-C Type-C-Type-C Micro-USB-Type-C Micro-USB-USB) черный


Тип: кабель Для бренда: универсальный Разъемы (вход): USB Type А Разъемы (выход): TypeC, MicroUSB, USBA Длина кабеля (м): 1 Страна-производитель: Китай

599 RUR
4 в 1 (USB -Type-C Type-C-Type-C Micro-USB-Type-C Micro-USB-USB) черный Red Line

Red Line / 4 в 1 (USB -Type-C Type-C-Type-C Micro-USB-Type-C Micro-USB-USB) черный / похожие

Подробнее

Кабель Apple USB-C MLL82ZM/A 2м (белый)


Этот двухметровый зарядный кабель с двумя разъемами USB-C идеально подходит для зарядки устройств с портом USB-C, а также поддерживает стандарт USB 2 для синхронизации и передачи данных между устройствами USB-C. Чтобы удобнее было заряжать MacBook или MacBook Pro от настенной розетки, используйте зарядный кабель USB-C с совместимым адаптером питания USB-C.*

*Адаптеры питания USB-C продаются отдельно. Apple рекомендует использовать для MacBook с портом USB-C адаптер питания USB-C мощностью 29 Вт, для 13-дюймового MacBook Pro с портом Thunderbolt 3 (USB-C) — адаптер питания USB-C мощностью 61 Вт, а для 15-дюймового MacBook Pro с портом Thunderbolt 3 (USB-C) — адаптер питания USB-C мощностью 87 Вт.

2790 RUR
USB-C MLL82ZM/A 2м (белый) Apple

Apple / USB-C MLL82ZM/A 2м (белый) / похожие

Подробнее

UGREEN USB C Hub For MacBook Pro Air USB Type C HDMI HUB for MacBook Pro Air Adapter Thunderbolt 3 Dock USB C 3.1 USB HUB


UGREEN USB C Hub For MacBook Pro Air USB Type C HDMI HUB for MacBook Pro Air Adapter Thunderbolt 3 Dock USB C 3.1 USB HUB

4447.23 RUR
Gearbest

Gearbest / / похожие

Подробнее
sportobzor24.ru — Каталог цен и описаний на компьютерную и бытовую технику, товары для офис и дома, электронику, товаров для сада и дачи. Мы занимаемся поиском лучших цен в интернет магазинах по всей России, знаем где купить c по оптимальной цене в онлайн-магазинах. На нашем сайте sportobzor24.ru предоставлена вся необходимая информация для правильной покупки c — фотографии товаров, отзывы пользователей, поиск по модели и производителю, наименованию или модели, инструкции по эксплуатации, а так же экспертные обзоры, сайты предлагающие покупу онлайн с доставкой заказа в ваш город.